BARBARA KEHRLI

    HORSE ASSISTED COACH

Pferde & Ponys als Co-Trainer

Für die Pferde sprechen wir mit unserem Körper, nicht mit dem Mund. Körperhaltung, Ausstrahlung und Bewegung sagen dem Pferd ganz genau, was gerade im Menschen vorgeht! So dient das Pferd uns als Spiegel während einem Coaching, denn unser Körper gibt ein direktes Feedback über unsere innere Einstellung. Pferde erkennen selbst kleinste Veränderungen, sogar bevor sie uns selbst bewusst werden.

Das pferdegestützte Coaching eignet sich für jedes Thema, das uns das Leben schwer macht und wo wir etwas in's Positive verändern möchten.

Pferde sind exzellente Begleiter in Coachingprozessen. Rein durch das Zusammensein mit ihnen können uns "viele Lichter aufgehen". Sie lernen uns auch, mehr im Hier & Jetzt zu leben, wirklich präsent zu sein und Einheitlicher zu kommunizieren.

Das pferdegestützte Coaching eignet sich auch sehr gut für Menschen, die Pferde nicht kennen oder gar ein wenig Angst vor diesen grossen Tieren haben. Sie wären nicht die erste Person, die nach einem Pferde-Coaching nicht mehr Angst sondern Vertrauen zu diesen wunderbaren Tieren verspürt.

Reiter und Pferdebesitzer können natürlich auch alle Probleme mit Ihrem Pferd anschauen. Für Situationen, die Ihnen selbst grossen Stress bereiten und auch bei Ängsten können Lösungen gefunden werden. Zudem biete ich eine Methode an, die Sie optimal auf ein Turnier vorbereitet, damit Sie ruhig und klar an den Start gehen können.

Ein Coaching mit einem Pferd oder einem Pony ist eine berührende Erfahrung, die Ihnen sehr lange in Erinnerung bleiben wird.